Strickanleitung diverse

Neben Strickanleitungen für Pullover, Jacken und Co. gibt es noch viele unterschiedliche Strickanleitungen, anhand derer man herrliche Strickarbeiten herstellen kann. Als Beispiel hierfür seinen Tischdecken genannt. Man kann zarte, weiße Tischdecken nicht nur häkeln, sondern auch mit Stricknadeln erstellen. Dies ist jedoch sehr kompliziert und erfordert eine goße Strickerfahrung. Als Lohn hat man dann jedoch eine herrliche Tischdecke, die man auf jeder Festtafel präsentieren kann und an der man viele Jahre Freude hat.

Im Bereich der „Strickanleitung, diverses“ findet man selbstverständlich auch die kleinen Accessoires, die das Leben schöner machen. Angefangen bei Socken, Mützen und Handschuhen für den Winter kann man selbstverständlich auch Stulpen für Beine und Arme sowie Stirnbänder für den Winter stricken. Doch damit nicht genug!

Es gibt inzwischen sehr schöne Anleitungen, zum Erstellen von Tagesdecken und Kissenhüllen, die zum einen Geld sparen und zum anderen im Handumdrehen zu erstellen sind. Vor allem die Kissenhüllen ermöglichen es, einer Sitzbank oder dem Sofa immer wieder ein neues Aussehen zu verleihen. Doch nicht nur diese Accessoires kann man stricken. Zum Thema „Strickanleitung, diverses“ findet man auch tolle Anleitungen für Strickbikinis und Taschen. Zwar werden Taschen hauptsächlich gehäkelt, doch gibt es inzwischen auch fantasievolle Anleitungen, um eine Tasche zu stricken. Das Filzen als zusätzliche Technik hat hier die Bandbreite der Möglichkeiten sehr erweitert und ist aus der Erstellung von Accessoires nicht mehr wegzudenken.

Doch selbstverständlich kann man sich auch Schmuck stricken. Viele werden bereits gesehen haben, dass einige Frauen eine gestrickte Kette tragen, und haben sich gefragt, wie man eine solche Kette wohl erstellt. Die Anleitung ist sehr einfach. Man benötigt einen entsprechenden Anhänger, speziell für gestrickte Ketten angebotene Verschlüsse und Effektgarn. Ist es bei anderen Strickstücken wichtig, möglichst kein Effektgarn zu verwenden, so macht es hier das gewisse Etwas aus. Im Prinzip strickt man einen kleinen Schal oder dünnen Schlauch, führt diesen durch den Anhänger und verbindet die Enden mit den beiden Verschlüssen. Und schon hat man eine einzigartige, modische Kette erstellt, die man zu vielen Gelegenheiten, auch im Büro oder auf Festen, tragen kann.